Blaues Kreuz in Memmingen
Suchtkrankenhilfe

vorsorgen
beraten
begleiten

 

Home
wo + wann
Unser Hilfsangebot
über uns
Fachforum
Glauben + Leben
Weitere Hilfen
Impressum

 
 
 
 
Hier finden Sie Informationen
und qualifizierte Hilfe!

 
 
  >>>          >>>

 

 


Foto: Wilfried Bager

Jeden Dienstag, 20 Uhr
Bodenseestraße 1

... sowie weitere
Veranstaltungen

Einladung zu Veranstaltungen

Sie sind herzlich eingeladen
zu unseren Gruppen und Treffen.
Hier werden Sie Hilfe und Veränderung erfahren.
Wir informieren, unterstützen und begleiten Sie gern.

Kommen Sie mit Ihren Fragen zum eigenen Alkoholkonsum, bei Abhängigkeitserkrankung aber auch als Angehörige, Kollegen und Freunde betroffener Personen sowie nach Führerscheinabgabe auf Grund einer Fahrt unter Alkoholeinfluss.
Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist kostenfrei.

Hilfe ist möglich - Gott sei Dank!

Einladung!


Gemeinsam wandern!
Montag, 3. Oktober 16

 
"Ab in die Wanderschuhe"
am  Montag, 3. Oktober 2016.
Treffpunkt: 09:30 Uhr in der Bodenseestraße 1

Hier bilden wir Fahrgemeinschaften zur Anreise nach Buchenberg. 

Heuer wandern wir durch den "Wirlinger Wald" bei Buchenberg.
Gehzeit ca. 2 Stunden  -  Strecke ist für Kinderwagen geeignet!

Ausgangspunkt der Wanderung ist beim Maibaum in Buchenberg. Parken bitte beim Gasthaus Ochsen.
Die Wanderung verläuft Richtung Spießereckhütte, wo eine Infotafel Auskunft über Entstehung, Flora und Fauna des Rohrbachtobels gibt.
Nach einer Pause gehts auf schönen Wegen durch den Wald und entlang des Waldes vorbei am Moorgebiet zurück nach Buchenberg.

Im Gasthof Adler - gegenüber des Maibaums - kehren wir gegen 13:30 Uhr ein;
Nichtwanderer sind herzlich eingeladen, hier dazu zu kommen.
Die Wirtin Susanne Schmidt hat eine kleine Speisekarte zusammengestellt.

Jung und Alt sind eingeladen zu einem schönen und erlebnisreichen Tag mit vielen guten Begegnungen.

Interessierte tragen sich bitte in die Teilnehmerliste beim Info-Tisch ein; ebenso das gewünschte Essen (Nr.).

Auf einen frohen und erlebnisreichen Tag miteinander freuen sich die Organisatoren     

Angelika und Wolfgang

Bei Fragen und zu weiterer Info: 0160 383 8025 Angelika  oder  0171 961 1442 Wolfgang

! Bei Dauerregen fällt die Wanderung aus; aber  zum gemeinsamen Mittagessen treffen wir uns aber dort um 13 Uhr !
 

   

Rückblick

Blaues Kreuz beim
Memminger
Altstadt-Trödelmarkt

 

Hier einige Fotos vom
BLAUKREUZ-Stand am 10. 09.2016 beim
Memminger Altstadt-Trödelmarkt
 





Herzlichen Dank allen Mitarbeitern,
allen 'Seh'leuten und vor allem allen 'Kauf'leuten!

Elwi Bager  /  Fotos: Wilfried Bager


 


Rückblicke
2. Juli 2016

 

   Feiern mit Freunden     

Der guten Stimmung beim Blaukreuz-Sommerfest konnte das eher bedeckte bis regnerische Wetter nichts anhaben.

Mitglieder, Freunde und Gruppenteilnehmer aus Memmingen fanden sich ein, dazu Blaukreuzfreunde aus Nürnberg und München.
Bei gutem Essen und Musik ließ es sich drinnen oder im Zelt draußen schier ohne Ende genießen und plaudern.

"Das ist immer wieder eine gute Erfahrung", so ein Teilnehmer, "dass man auch nüchtern - ohne Alkohol und Drogen - so richtig gut feiern kann. Und das Gute dabei: Ich kann mich nachher an alles erinnern, ich brauche mich für keine Entgleisung entschuldigen und kann sogar sorgenfrei mit meinem Auto wieder heimfahren".

Hier einige Fotos als Erinnerung an ein gelungenes Fest:

       

Allen, die das Sommerfest vorbereitet und zum Gelingen beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön!

Text: Wilfried + Elwi Bager /  Fotos: Wilfried Bager

Rückblick



 

 

Ein Blaukreuz-Einsatz trotz Regen


 

Fotos vom BK-Infostand am Schrannenplatz am 11. Juni 2016
mit Grill, Getränkeangebot, Torten und Tombola, Schmied usw. parallel zur Memminger Meile

       
 

Dank an Firma Optik Tröger
- hier an Fritz Tröger jr. -
für die kostenlose Überlassung von Leitungswasser und Strom


Ein herzliches Dankeschön allen Einsatzbereiten!


Fotos: Wilfried Bager


 

Rückblick Maiwanderung
Sonntag, 1. Mai 2016

Zur Blaukreuz-Mai-Rundwanderung um Haselburg

fanden sich 35 Erwachsene und 10 Kinder zu einer munteren Wandergruppe ein.
Dankenswerterweise blieb es trocken, aber allen Teilnehmern hätte Sonne und Wärme besser gefallen. So ließen es sich alle bei der Einkehr im Gasthaus Rössle gut gehen und konnten sich aufwärmen.
Dankeschön Geli und Wolfgang für die gute Vorbereitung und Begleitung dieses Tages.

Nachfolgend einige Bilder vom Wandertag:

         

Fotos: Ingrid Kraus; Angelika und Wolfgang Schneider / Text: Elwi Bager

   

 Rückblick 12. April 2016

Wir feierten 108 Jahre BLAUES KREUZ MEMMINGEN

Ein rundum gelungenes Jahresfest mit außergewöhnlichen Höhepunkten erlebten die rund 60 Festgäste.
Erstmals konnte ein Memminger Vereinsvorsitzender einen Jubilar ehren für
85 Jahre Mitgliedschaft im Blauen Kreuz Deutschland
und zugleich zum 95. Geburtstag am Tag zuvor gratulieren: Emil Bager lebt davon 30 Jahre in Memmingen und hatte sich etliche Jahre als Kassierer und Schriftführung des Vereins Memmingen eingesetzt, zeitweise auch den Blaukreuzchor geleitet und viel ehrenamtliches Engagement beim Um- und Anbau des Veranstaltungshauses gezeigt.


Rund 60 Gäste füllten den Saal. Zwischen den einzelnen Programmpunkten wurde gesungen. Klaus Keller moderiert.


Rudi Bauer berichtet aus seinem Leben  -  Ingrid Kraus trug eine Kurzgeschichte bei


Jubilar Emil Bager schenkte dem Verein - hier stellvertretend dem 1. Vorsitzenden - ein selbst erstelltes
Fotobuch über 30 Jahren Blaukreuzgeschichte des Ortsvereins Memmingen.


Wolfgang Kraus ehrt Jubilar Emil Bager für 85 Jahre Mitgliedschaft im Blauen Kreuz und gratuliert zum 95. Geburtstag.

   
Hanne-Lore und Rudi wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Linda Kitzmann wird zum 80. Geburtstag gratuliert

  
Dankeschön dem Vorsitzenden und seiner Frau. Dank auch an Frau Schwegele für ihr musikalisches Begleiten. 

  
Sion Huith mit Wort auf dem Weg  -  Anschließend ein appetitlich angerichtetes Büffet und Gespräche.


Interessiertes Bestaunen des Fotobuchs von Emil Bager.

  
Heiteres Begegnen und Plaudern nach dem Fest.

Gratuliert wurde auch dem jahrzehntelangen Mitglied Linda Kitzmann zu ihrem 80.Geburtstag feiern konnte.
Seit 25 Jahren sind Hanne-Lore und Rudi Bauer Mitglieder, die sich in vielerlei Bereichen (z.B. Rudi etliche Jahre im Vorstand und in der Gruppenarbeit, beide in Sachen Monatsblattverteilung, Gratulationen, Getränkehaltung, Wanderwart) über die Jahre treu engagier(t)en.

Die Geehrten erhielten jeweils ein Präsent überreicht. Dem Vorsitzenden und seiner Frau wurde ebenso ein Dank
überreicht für ihr reichliches Engagement für den Ortsverein; und auch die 2. Vorsitzende, Christel Haase, erhielt
von Angelika Schneider dankend Blumen überreicht.

Die verschiedenen gemeinsam gesungenen Lieder begleitete Frau Schwegele gekonnt und flott.
Wilfried Bager präsentierte eine Rückschau auf das Vereinsleben 2015, unterlegt mit stimmiger Musik und Moderation.
Ingrid Kraus trug eine Kurzgeschichte bei; Sion Huith brachte einige Gedanken zum Abschluss des Festes.

Die von Besuchern beigetragenen herzhaften und süßen Leckereien stellten Geli und Wolfgang Schneider zu einem prächtigen Büffet im Gartensaal zusammen. Dort wurde nach Ende des offiziellen Programms geplaudert und genossen.

Fotos: Wilfried und Elwi Bager / Text: Elwi Bager
 

Mitglieder-
Jahreshauptversammlung

2016
 

 Fotos von der diesjährigen Mitglieder-Jahresversammlung
 

 
1. Vorsitzender Wolfgang Kraus / Ingrid Kraus mit Emil Bager (bald 95 J.), welcher seit 85 Jahren Mitglied im BK ist.

  
Nette Bewirtung durch Geli Schneider  /  Rechts: Der bisherige und wiedergewählte Schriftführer Klaus Keller.

   
Treue Mitglieder: hier Waltraud Bieber mit Christl, Rudi Bauer (Blätterwart) und Bruno Rudolph

   

V.L.: Olaf Steding (Bildungsreferent im LV Bayern) mit dem aktuellen Vorstand:
Klaus Keller - Angelika Schneider - Wolfgang Kraus und Christine Haase.
Hermann Winterscheidt nicht im Bild.

Fotos: Wilfried Bager

   

Rückblick Adventfeier
Samstag, 5. Dezember 2015

Rückblick: Advent im Blauen Kreuz


Adventfeier 2015 im Blauen Kreuz in Memmingen

Jesus flüchtet
„Les réfugiés…
refugees...“  höre ich fast zeitgleich. Leise, doch laut genug für einige Flüchtlinge aus Nordafrika, die gespannt auf die Übersetzung ins Französche und Englische lauschen. Hanne-Lore und Birgit dolmetschen, so auch … ‚Flüchtlinge‘. Olaf Steding mit eindringlicher Gestik erinnert an Josef und Maria mit Jesus. „Die mussten Hals über Kopf flüchten, kaum dass Jesus geboren war. Sie mussten fliehen, weil Jesus vom Tod durch König Herodes bedroht war“.          


Olaf Steding, rechts unsere Gäste aus Nordafrika

„Unsere Freunde aus Afrika“, Olaf deutet auf unsere Gäste hin, „auch sie können von  Flucht und vielen Nöten erzählen“. Nun stehen die jungen Männer vorn. „Ich heiße Tom!“ Alle im Saal freuen sich über diese paar deutschen Worte, über unsere neuen Gäste, die so schwarz sind, dass man sie im adventlich getauschten Licht im Saal kaum sieht. Jeder der Flüchtlinge stellt sich vor und ich spüre ihnen ab, jetzt sind sie in unserer Mitte angekommen. … angekommen, ja es ist wirklich Advent.

Die Kaffeepause kündigt sich an: „Männer schenken Kaffee ein!“ Der Saal murmelt, Kaffee duftet, Stolle schmeckt.

30 Jahre Mitgliedschaft! Unser Chef Wolfgang ehrt freudig Renate. Urkunde und Geschenkkorb werden übergeben, Hände geschüttelt, gelacht. Renate ist fast 80 und besucht seit 40 Jahren regelmäßig die Gesprächsgruppen. „Ohne das Blaue Kreuz hätte ich das nicht geschafft“; sie meint zu leben, frei von Alkohol, frei trotz vieler Schicksalsschläge. Sie ist ein Vorbild und Hilfe für so viele geworden.

Christel moderiert Dank. Veehharfen begleiten das Schlusslied.
Advent 2015 im Blauen Kreuz in Memmingen.

 Wilfried Bager / Dezember 2015


Renate Kronenberg wird für ihre 30-jährige Mitgliedschaft geehrt
v.l.: Wolfgang Kraus (1.Vors.), Renate Kronenberg, Angelika Schneider, Christel Haase (2.Vors. )


Christel Haase  /  Bild rechts: Veehharfengruppe unter der Leitung von Herrn Schöffel


V.l.: Vorsitzender Wolfgang Kraus, Wilfried Bager, Dieter Hugel mit Rudi Bauer


(v.l.) Manfred Kutterrolf, Wolfgang Schneider          Bild rechts: Linda Kitzmann, Rosmarie Olschewski


Dank und Anerkennung den vielen Helfern, Bild links Mitte: Birgit Kitzmann, Bild rechts: Veehharfengruppe

Text und Fotos: Wilfried Bager

 

Rückblick
6.-8.11.2015
Infostand Stadthalle

Die Memminger Gesundheitstage mit einem Infostand des Blauen Kreuzes Memmingen sind vorüber.
Wir danken allen Besuchern für ihr Interesse sowie den ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihren Einsatz.

Eröffnungsrundgang v. l.: Wolfgang Kraus, 2. Bürgermeisterin Margareta Böckh, Wilfried Bager, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Ingrid Kraus (im Hintergrund) AOK-Direktorin Regina Merk-Bäuml, Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Albrecht Pfeiffer

 

v.l.: Ingrid Kraus, Hermann Winterscheidt, Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek, Elfriede M. Bager

   
 

PS: Die Homepage des Blauen Kreuzes Memmingen erscheint seit 19 Jahren im www!!

 

Senden Sie Ihre E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: memmingen@blaues-kreuz.de
Copyright ©  (1997) 2013 BLAUES KREUZ in MEMMINGEN
Stand:  15. September 2016