Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Angebote

Weinstadt

Angebote

Gruppenabende des Ortsvereins Weinstadt

(in Endersbach und Schorndorf)

 

Endersbach
Bahnhofstr. 64 (Missionsgemeinde)
Jeden Mittwoch ab 19:30 Uhr

Angehörigengruppe
Endersbach, Bahnhofstr. 64 (Missionsgemeinde)
Jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr

Seniorengruppe 70 plus
Endersbach, Bahnhofstr. 64 (Missionsgemeinde)
Jeden Mittwoch ab 15:00 Uhr

 

Schorndorf
bei der Ev. Stadtkirche, Friedrich-Fischer-Str. 1
Martin-Luther-Gemeindehaus (Bonhoeffer-Raum)
Jeden Freitag ab 18:00 Uhr

Pressemitteilung des Blauen Kreuzes Wuppertal

Wuppertal, 29. April 2020. „Corona ist kein Grund zum Trinken!“, „Gemeinsam meistern wir die Krise!“, „Wir sind für euch da – greift zum Telefon, nicht zur Flasche!“, „Gib nicht auf! Durchhalten lohnt sich!“, „Stühle leer? Wir sehen uns online im BlueMeeting!“ – Mit diesen und weiteren Mutmach-Botschaften geht das Blaue Kreuz in Deutschland seit Anfang der Woche unter dem Hashtag #gemeinsamechtstark viral. 

Den Auftakt machte am Dienstagvormittag ein Mutmach-Video, das auf Youtube sowie in den Sozialen Medien auf Facebook, Instagram und Twitter zu sehen ist. Die Botschaft des Blauen Kreuzes in Deutschland: „Wir halten zusammen! Wir sind füreinander da! Bleib clean, bleib trocken, bleib connected!“ Mehrmals pro Woche werden nun Mutmach-Fotos in die Öffentlichkeit gehen. Zu sehen sind darauf Menschen aus dem Blauen Kreuz in ganz Deutschland – einzigartig und individuell. Jeder für sich hält ein Wort in seinen Händen – doch gemeinsam entsteht ein Satz, eine Mutmach-Botschaft: Halte durch und bleibe abstinent – trotz Corona! Jede Person hat ihre Geschichte. Viele haben mit Hilfe des Blauen Kreuzes Wege aus der Sucht gefunden. Jetzt sind sie gemeinsam auf dem Weg, befreit leben zu lernen. Jürgen Paschke, Bundesvorsitzender des Blauen Kreuzes in Deutschland: „Mit dieser kreativen Aktion will das Blaue Kreuz suchtgefährdete und suchtkranke Menschen in dieser schwierigen Zeit ermutigen, dem Suchtmittel zu widerstehen und sagen: ‚Wir sind für dich da. Gönn der Sucht nicht den Triumph!‘“

emitteilung des Blauen Kreuzes Wuppertal:



 

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.