Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Therapeutische Wohngemeinschaften

München

Ambulant betreute therapeutische Wohngemeinschaft

Ihre eigene Lebensgestaltung in Gemeinschaft

Die therapeutische Wohngemeinschaft stellt einen geschützten, suchtmittelfreien Lebensraum für Ihre persönliche Entwicklung dar. Voraussetzung ist Ihre Abstinenz und der Wille sich mit Ihrem Leben auseinander zusetzen. Sie kennen sich, Ihre Gefühle und wollen Ihr Leben wieder aktiv gestalten? Nutzen Sie hierfür auch die Kontaktmöglichkeiten in unseren wöchentlich stattfindenden Gruppen.

Die Grundlage hierfür ist eine tragfähige Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Bezugstherapeuten, mit dem Sie wöchentlich Einzelgespräche führen.

Ihre Ziele sind individuell und wir helfen Ihnen gerne bei der Verwirklichung.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Der Alltagsbewältigung, Haushaltsführung und Finanzen sowie Behördenangelegenheiten.
  • Dem Aufbau eines tragfähigen sozialen Umfeldes. Auf Menschen wieder zuzugehen, Freunde finden, eine zufriedene Abstinenz in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten leben
  • Ihrer Sport- und Freizeitgestaltung, neue Hobbys mit Gleichgesinnten auszuprobieren, Ihre Interessen wieder aktivieren und organisierte Freizeitangebote mit der Gruppe wahrnehmen.
  • Ihrem kompetenten Umgang mit der Abhängigkeitserkrankung Umgang mit Suchtdruck, Rückfallprophylaxe, Entwicklung von Bewältigungsstrategien bei persönlichen Krisen. Eigenes Erleben, Empfinden und Körperbewusstsein wiederzuentdecken.
  • Ihrem Wiedereinstieg in die Arbeit. Eine Arbeit finden, die Sie zufrieden stellt und eine dauerhafte Abstinenz fördert.
  • Zuletzt: Dem großen Schritt mit zufriedener Abstinenz in die eigene Wohnung.

Aufnahme

Zur Aufnahme benötigen wir eine schriftliche Bewerbung:

  • Lebenslauf mit beruflichem Werdegang
  • Suchtverlauf mit Reflexion

Einladung zum Bewerbungsgespräch

Wir nehmen uns gerne Zeit für ein ausführliches persönliches Gespräch mit Ihnen, um uns gegenseitig besser kennenzulernen. Die WG soll für die nächsten 1-2 Jahre (individuell) ihr Zuhause werden.

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin mit uns.

Finanzierung

Miete und Lebensunterhalt tragen Sie als Bewohner selbst (ggf. mit Leistungen durch das Sozialamt, das Jobcenter oder die Arbeits-Agentur).

Betreuungskosten

Die Betreuungskosten sind eine Leistung nach dem Sozialgesetzbuch (§53 SGB XII). Je nach Einkommens- und Vermögenssituation kann sich eine Zuzahlung errechnen. Wir sind Ihnen bei der Kostenklärung gerne behilflich.

Platzangebot

Stadt München:
Wir haben 12 Plätze in 3 zentral gelegenen Wohnungen

Landkreis Starnberg:
Wir haben 9 Plätze in 2 Häusern in Gauting und Krailling (zentral an S-Bahn, Bus)

Bildergalerie

Hier finden Sie eine Bildergalerie mit Bildern unserer Wohngemeinschaften.

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.