Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Perspektivprozess

Perspektivprozess des Blauen Kreuzes Deutschland

Das Blaue Kreuz zukunftsfähig aufstellen, das ist das Ziel eines Perspektivprozesses in den Jahren 2022 und 2023. Der Bundesvorstand des Blauen Kreuzes beauftragte einen Lenkungskreis, diesen Prozess ins Rollen zu bringen und umzusetzen.

In drei Teilprojektgruppen (TP) wird es darum gehen, wichtige Themen für das Blaue Kreuz in den Fokus zu nehmen und Perspektiven für die Zukunft zu erarbeiten. Die TP 1 greift das Thema „Kommunikation und Markenbildung“ auf. TP 2 hat sich das Thema „Qualifikation und Profil“ auf die Fahne geschrieben und TP 3 wird sich mit „Unternehmensentwicklung und -organisation“ beschäftigen. Geleitet wird der Gesamtprozess von Thomas Kellerhoff (Mitglied des Bundesvorstandes), unterstützt von Martin Blanckenfeldt (Assistent der Geschäftsführung mit Schwerpunkt Projekte). Weitere Mitglieder des Lenkungskreises sind Jürgen Paschke (Bundesvorsitzender), Evelyn Fast (Leiterin der TP 1), Reinhard Jahn (Geschäftsführender Vorstand und Leiter der TP 2) und Matthias Vollgrebe (Geschäftsführender Vorstand und Leiter der TP 3).

Warum dieser Prozess?

Wir möchten die Ziele des Blauen Kreuzes in den Blick nehmen und uns an unseren Werten orientieren:

  • Lebendig: Wir möchten in gesunden Beziehungen frei leben.
  • Liebend: Wir wollen Menschen bewusst wahrnehmen und bestmögliche Begleitung anbieten. Das bedeutet für uns auch, in einem weiten Glaubensrahmen konkret Beziehungen mit Gott anzubieten.
  • Professionell: Als kompetente Partner für Sucht- und Lebensfragen bieten wir Hilfe und Begleitung an.

Wo steht das Blaue Kreuz Deutschland in fünf Jahren und wie kann es in Zukunft lebensnah Menschen dienen und fachkompetent begleiten? Diesen Fragen werden wir uns in aller Konsequenz stellen, dabei Megatrends berücksichtigen, Angebote entwickeln für interessierte Menschen und Partner sowie die öffentliche Präsenz stärken. Letztlich möchten wir ein zeitgemäßes geistliches Profil gewinnen und ein gemeinsames WIR entwickeln.

Hier erfahren Sie Aktuelles zum Perspektivprozess!

Bitte Funktionale Cookies akzeptieren um dieses Video anzusehen.