Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Projekt: Blaukreuz Mobil

Mecklenburg-Vorpommern


"Suchthilfe geht neue Wege – Welche Wege gehen wir in MV?"

Wir planen als Blaukreuz-Landesverband mit einem Blaukreuz-Mobil in MV aktiv zu werden

Bei der Arbeit in und mit den Selbsthilfegruppen im Nordosten Deutschlands stellen wir immer wieder fest, dass viele Menschen in abgelegenen Gegenden die Hilfsangebote des Blauen Kreuzes (wie auch viele andere Selbsthilfeangebote) nur schwer erreichen und darüber hinaus das Blaue Kreuz als Suchthilfeorganisation nur wenigen bekannt ist. Wir wollen das Leuchtturmprojekt „Sucht-Selbsthilfe ,fährt‘ neue Wege“ in die Tat umsetzen, indem ein Blaukreuz-Mobil im weitläufigen Mecklenburg-Vorpommern für eine bessere Erreichbarkeit von Dienstleistungen und Vernetzung vorhandener Aktivitäten sorgt. Mit dem innovativen Blaukreuz-Mobil werden wir diese wichtige Arbeit für suchtkranke Menschen, Angehörige und Familien „mobil und erfahrbar machen“. Wir werden über unsere Hilfsangebote vor Ort informieren sowie Kontakte zu lokalen Partnern knüpfen und Netzwerke aufbauen und verstärken. Wir wollen den Menschen vor Ort begegnen, sie zum Gespräch einladen, Gemeinschaft und Hilfe er„fahrbar“ machen. Das Signal ist: wir sind für die Menschen da und wollen ihnen Wege zeigen wie es gelingen kann, befreit leben zu lernen!

Für dieses Projekt benötigen wir die Bereitschaft von Menschen, sich aktiv vor Ort und in ihrer Region an solchen Einsätzen zu beteiligen. Aber wir brauchen auch Spender und Unterstützer, die bereit sind, Teil dieses Projektes zu sein, so dass wir dieses Projekt für MV in die Tat umsetzen und die Suchtselbsthilfe mobil machen können. Mit Stand Ende August 2020 fehlen uns zu unserem Spendenziel noch ca. 40.000 € der notwendigen Spendensumme. Es wurden uns weitere Spenden und Unterstützungen zugesagt, die sich aber mehr auf die notwendigen Folgekosten beziehen. Darüber freuen wir uns sehr und sind dankbar. Aber um mit solch einem tollen Projekt durchstarten zu können, brauchen wir die Hilfe und Unterstützung von vielen Menschen.

Wenn Sie sich dafür stark machen möchten, dass dieses Leuchtturmprojekt in Mecklenburg-Vorpommern gestartet werden kann, freuen wir uns über Ihre finanzielle Unterstützung auf folgendes Konto:

Kontoverbindung:

Blaues Kreuz in Deutschland e. V. – Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

IBAN: DE87 3506 0190 1013 9930 80

BIC: GENODED1DKD

Verwendungszweck: 80101, Blaukreuz Mobil

 

Selbstverständlich können Sie für Ihre Spende auch eine Spendenbescheinigung erhalten. Weitere Infos oder auch Spendenmöglichkeit finden Sie unter:

https://www.blaues-kreuz.de/de/projekte-und-veranstaltungen/projekte/blaues-kreuz-in-bewegung/blaues-kreuz-unterwegs/

Sollten Sie Fragen oder Ideen haben, die im Zusammenhang mit diesem Projekt stehen, wenden Sie sich gern an uns. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung, über Anregungen und Ihre eigenen Erfahrungen vor Ort. Ebenfalls würden wir uns sehr freuen, wenn Sie diese Informationen in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben und somit dieses wichtige Hilfsangebot für unser Bundesland bekanntmachen.

Mit freundlichen Grüßen, auch im Namen des Blaukreuz Landesvorstandes in MV, Matthias Kohlstedt (Referent im Blaukreuz Landesverband MV)

Konzeption Blaukreuz-Mobil

Für nähere Infos Konzeption anschauen und / oder runterladen:

Jetzt downloaden

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.