Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Gruppenabend

Unser Gruppenabend

Ablauf eines Gruppenabends

Jeden Montag um ca. 19:00 Uhr werden die Räume aufgeschlossen und die ersten Besucher finden sich ein. Offizieller Beginn ist um 19:30 Uhr mit Begrüßung und Bekanntmachungen. Es folgt eine kurze Andacht mit Gedanken über Gott und die Welt.

Meist gibt es ein kurzes Impulsreferat zum Thema des Abends. Beispiel: Rückfall, Kontrollverlust, Therapie, aber auch weitere Lebensfragen wie Angst, Loslassen usw.

Dann teilen wir uns in zwei oder drei Kleingruppen auf und kommen in diesen Einheiten ins Gespräch. Hier hat zunächst immer das persönliche Vorrang. Aber es ist auch ein Gesprächseinstieg über das gehörte Impulsreferat denkbar. Im Dialog mit anderen Gruppenteilnehmern werden persönliche Erfahrungen ausgetauscht und bedacht.

Nach einer Pause kommen wieder alle zusammen. Bei Kaffee und Keksen gibt es Gelegenheit zu zwangloser Unterhaltung.

Mit einem "Wort auf den Weg" wird die Gruppenstunde um ca. 21 Uhr beendet. Zu guter Letzt: Aufräumen, abwaschen u. a.

Wichtig in der Gruppe

Wir sprechen uns mit unserem Vornamen an.
Wir gehen mit dem Gesagten vertraulich um.
Wir reden über uns, nicht über andere.
Wir wollen ehrlich miteinander sein.
Es darf keine Schuldzuweisung geben.

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.