Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Veranstaltung

Zurück zur Übersicht

72007 „Und sie richtete sich auf“ (Luk 13, 10ff) WerkstattTage für Frauen

Beginn: 17.04.2020
Ende: 19.04.2020
Ort: 57299 Burbach

Veranstaltungs-Nr. 72007

Oft merken wir gar nicht, dass wir uns im Leben zu viele Lasten aufbürden oder sie nicht mehr abgeben. Wir machen einfach weiter und nehmen dabei nicht wahr, wie unser aufrechter Gang sich allmählich verändert. Erst wenn unser Rücken sich meldet, beginnen wir zu reagieren. In diesen Tagen wollen wir uns Zeit nehmen und auf unseren Körper achten. Wir wollen ihn als Spiegel unserer Seele sehen lernen und den Lasten auf die Spur kommen, die unsere Haltung verändern. Dabei wird uns die Geschichte einer Frau aus der Bibel begleiten.

Die WerkstattTage für Frauen sind auch ein geeignetes Vertiefungsangebot im Anschluss an eine Grundausbildung in der Suchtkrankenhilfe oder an ein Angehörigenseminar

Leitung/Referenten: Sr. Tanja Vorsteher und Eva Geitz

Kosten: EZ: 50 € / DZ: 30 € -geförderter Preis / Mindestteilnehmerzahl: 12

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr mit dem Abendessen
Veranstaltungsende: ca. 13:00 Uhr nach dem Mittagessen

Anmeldung:
bis zum 20.03.2020 möglich; (bei der Vergabe der begrenzt vorhandenen Einzelzimmer wird das Eingangsdatum der Anmeldungen berücksichtigt) und weitere Informationen bei:
Alexander Fischer - Bürozeiten: Mo, Di, Do 9:00h -12:30h, 13:00h-17:00h
Blaues Kreuz in Deutschland e. V., Schubertstraße 41, 42289 Wuppertal
Tel: 0202/62003-41, Fax: 0202/62003-81, E-Mail: bildung@blaues-kreuz.de
Veranstalter: Blaues Kreuz in Deutschland e. V., Schubertstraße 41, 42289 Wuppertal

Gefördert durch das EBW Westfalen/Lippe (NRW). Die Evangelische Erwachsenenbildung des Blauen Kreuz in Deutschland e.V. ist Teil des Ev. Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe e.V., einer nach Weiterbildungsgesetz NRW anerkannten und geförderten Einrichtung der Weiterbildung.



Zurück zur Übersicht