Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Veranstaltung

Zurück zur Übersicht

92217 - Achtsam begleiten – Eine Einübung ins Hören und Zuhören

Beginn: 24.06.2022
Ende: 26.06.2022
Ort: 33397 Rietberg

Veranstaltungs-Nr. 92217

Hast Du mal einen Moment Zeit für mich? – Diese Frage kennen wir gut und wir ahnen in diesem Moment auch schon, dass in den kommenden Minuten oder Stunden unsere ganze Aufmerksamkeit gefragt sein wird. Ganz da sein, wirklich zuhören, ehrlich verstehen wollen und doch bei sich selber bleiben können, sind wesentliche Fähigkeiten für eine gute Begleitung. In diesem Seminar werden wir zwei Themen genauer betrachten: Begleitung und Zuhören. Thematische Impulse, Übungen in Kleingruppen, Austauschrunden, kreative Methoden, Achtsamkeitsübungen und ein Spaziergang zu zweit wollen zur persönlichen und gemeinsamen Reflexion anregen. Die klösterliche Atmosphäre einer betenden Frauengemeinschaft bietet uns Raum zum Innehalten, Hinhören und Autfatmen. Eingeladen sind alle, die in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit oft persönliche Gespräche führen und Menschen über längere Zeit begleiten.

Beginn mit dem Kaffeetrinken um 14.30 Uhr – Abschluss mit dem Mittagessen ca. 13.00 Uhr

Leitung: Sr. Tanja Vorsteher, Andrea Schmidt

Kosten: EZ: 60 € / DZ: 40 € -geförderter Preis

Mindestteilnehmerzahl: 8

Tagungsort: Benediktinerinnen-Abtei Varensell, Gästehaus St. Benedikt, Hauptstraße 53, 33397 Rietberg, www.abtei-varensell.de

Anmeldung bis 20.04.2022 an: Blaues Kreuz in Deutschland e. V. -Erwachsenenbildung
Schubertstraße 41, 42289 Wuppertal
Tel: 0202/6200344, Fax: 0202/62003-81
E-Mail: bildung(at)blaues-kreuz.de

Veranstalter: Blaues Kreuz in Deutschland e. V., Schubertstraße 41, 42289 Wuppertal

Gefördert durch das EBW Westfalen/Lippe (NRW). Die Evangelische Erwachsenenbildung des Blauen Kreuz in Deutschland e.V. ist Teil des Ev. Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe e.V., einer nach Weiterbildungsgesetz NRW anerkannten und geförderten Einrichtung der Weiterbildung.



Zurück zur Übersicht