Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Veranstaltung

Zurück zur Übersicht

„ Frieden im Herzen“, Frauenbegegnungstage im Herbst

Beginn: 12.09.2019
Ende: 15.09.2018
Ort: 57299 Burbach

Veranstaltungs-Nr. 71914

„Dem Frieden nachjagen“ (Psalm 34, 15), ist das Thema der diesjährigen Jahreslosung. Dass wir uns um Frieden bemühen und ihn in unseren Lebensbezügen nicht aus den Augen verlieren, ist wichtig. Aber es klingt auch nach Hetze, Anstrengung und danach, sowieso immer zu spät zu sein und dem Ziel hinterher zu laufen. Frieden im Herzen zu haben, ist eine große Sehnsucht von uns. Bei dieser Sehnsucht geht es auch darum, von Druck befreit zu sein, aus negativen Gedankenspielen auszusteigen, bei mir anzukommen, Ruhe zu finden, loszulassen, zu vergeben, ganz da sein zu können und zu dem Ja sagen zu können, was ist. Manches können wir selber dazu beitragen, anderes kann uns nur geschenkt werden.Wie können wir den inneren Frieden finden und bewahren? Was hilft uns dabei? Was sagt uns die Bibel dazu? Wie kann ein erster Schritt gelingen? Diesen und anderen Fragen wollen wir in den Frauenbegegnungstagen nachgehen. Und wir wollen die Tage miteinander genießen, uns wohltun lassen und uns an allem Guten freuen, das uns einfach so geschenkt ist.

Eingeladen sind Frauen mit einer Suchterkrankung, Angehörige, Mitarbeiterinnen in der Suchthilfe und alle interessierten Frauen.

Leitung/Referenten: Sr. Tanja Vorsteher, Bildungsreferentin im Blauen Kreuz

Veranstaltungsbeginn: 15:00 Uhr mit dem Kaffeetrinken
Veranstaltungsende: 13:30 Uhr

Anmeldung:
bis zum 28.08.2019 möglich; (bei der Vergabe der begrenzt vorhandenen Einzelzimmer wird das Eingangsdatum der Anmeldungen berücksichtigt) und weitere Informationen bei:
Alexander Fischer - Bürozeiten: Mo, Di, Do 9:00h -12:30h, 13:00h-17:00h
Blaues Kreuz in Deutschland e. V., Schubertstraße 41, 42289 Wuppertal
Tel: 0202/62003-41, Fax: 0202/62003-81, E-Mail: bildung@blaues-kreuz.de
Veranstalter: Blaues Kreuz in Deutschland e. V., Schubertstraße 41, 42289 Wuppertal

Gefördert durch das EBW Westfalen/Lippe (NRW). Die Evangelische Erwachsenenbildung des Blauen Kreuz in Deutschland e.V. ist Teil des Ev. Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe e.V., einer nach Weiterbildungsgesetz NRW anerkannten und geförderten Einrichtung der Weiterbildung.



Zurück zur Übersicht