Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Veranstaltung

Zurück zur Übersicht

Das Einzelgespräch in der Suchthilfe – Motivierende Gesprächsführung | P2426

Beginn: 14.02.2024
Ende:

Veranstaltungsnr. P2426

Immer wieder führen Ehrenamtliche Einzelgespräche rund um ihre Selbsthilfegruppe. Wie können diese produktiv angegangen werden?

Die Methodik der „Motivierenden Gesprächsführung“ bietet dafür einen Ansatz, dessen Wirksamkeit bei Alkohol- und Drogenabhängigkeiten durch Studien belegt wurde.

Nach dem Seminar…

…kennen Sie die 2 Phasen des Modells,
…kennen Sie die 5 Grundprinzipien der Motivierenden Gesprächsführung,
…haben Sie erste eigene Erfahrungen durch Übungen gesammelt.

Dieses Seminar ist richtig für …

Menschen mit einer Suchterkrankung, Angehörige, ehrenamtlich Mitarbeitende in der Suchthilfe und weitere Interessierte.

Dieses Seminar kann auch als Modul zur Erlangung des Zertifikats „Grundausbildung für die freiwillige Mitarbeit in der Suchthilfe“ angerechnet werden.

Die Veranstaltung wird in Bild und Ton aufgezeichnet und kann vom Veranstalter nachfolgend vervielfältigt, sowie veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären die Teilnehmenden ihr Einverständnis mit der Aufzeichnung/Fotoaufnahme.

Leitung: Lukas Schülbe und Frank Meier
Kosten: 30 €
Beginn: 14.2.2024, 18:00 Uhr
Ende: 14.2.2024, 20:30 Uhr

Die Einwählinformation für dieses Online-Seminar wird nach Anmeldung verschickt.

Veranstalter:

Blaues Kreuz in Deutschland e. V.
Schubertstr. 41
42289 Wuppertal

Gefördert durch die eEFB Westfalen/Lippe. Die Evangelische Erwachsenenbildung des Blauen Kreuz in Deutschland e.V. ist Teil der ev. Erwachsenen- und Familienbildung Westfalen und Lippe e.V., einer nach Weiterbildungsgesetz NRW anerkannten und geförderten Einrichtung der Weiterbildung



Zurück zur Übersicht