Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Über uns

Über uns

Willkommen in der Familien-Ferienstätte Holzhausen.

Sie kommen als Gast und gehen als Freund – diesem hohen Anspruch stellen wir uns täglich im Umgang mit Gästen, die zu uns kommen.

Wir sind eine Einrichtung des Blauen Kreuzes in Deutschland und sind Teil dieses großen christlichen Suchthilfeverbandes. Aus diesem Grund führen wir unser Haus alkohol- beziehungsweise suchtmittelfrei.

Als Familien-Ferienstätte bieten wir Ihnen zusätzlich eine gute Adresse für Ihre nächste Gemeindefreizeit, Ihr geplantes Seminar, Ihre christliche Tagung oder Konferenz. Auch für Ihren ganz privaten Aufenthalt warten interessante und vielfältige Veranstaltungsangebote auf Sie.

Darüber hinaus bieten wir auch eigene Freizeit- und Seminarangebote an. Dazu gehören Bibelwochen und Bibelfreizeiten genauso, wie Wanderwochen oder Workshops zu den unterschiedlichsten Themen – alles unter der Überschrift: Sinnvoller leben ohne Suchtmittel. Im Fokus aller Angebote stehen die Beschäftigung mit dem christlichen Glauben und die Gemeinschaft.

Da es sich um eine christliche Einrichtung handelt, gibt es in unserem Haus gute Rituale. Dazu gehört es, dass der Morgen mit einem kurzen christlichen Impuls gestartet wird und die gemeinsamen Mahlzeiten mit einem Tischgebet beginnen. Das schenkt einen wohltuenden Tagesrhythmus und Gelegenheit zu einer entspannten Essenszeit.

Unsere Einrichtung liegt zentral und verkehrsgünstig im südlichen Siegerland, in einer der waldreichsten und schönsten Gegenden Deutschlands. Ein weites Wegenetz, der Rothaar- sowie der Westerwaldsteig laden zu Spaziergängen und Wanderungen ein.

Der abstinente Aufenthalt gibt suchtkranken und -gefährdeten Menschen, für die dieses Haus insbesondere eine Heimat bieten soll, Sicherheit. In persönlichen Gesprächen und im Austausch zwischen Betroffenen, ehemaligen Betroffenen und Außenstehenden wird eine neue Qualität im Umgang miteinander geschaffen.

Unser Ziel ist es, den suchtkranken Menschen und ihren Angehörigen aus und in der Sucht zu helfen und einen normalen Alltag in ihrem Leben zu integrieren. Die christlichen Werte stehen hierbei im Vordergrund, ebenso wie persönliche Gespräche, um Alternativen zu dem bisherigen Verhalten mit Suchtmitteln zu schaffen.

Der abstinente Aufenthalt schafft außerdem eine wertvolle neue Erfahrung für alle und ist ein von uns getroffenes Mittel zur Suchtprävention besonders für Kinder und Jugendliche.

Sie sind uns herzlich willkommen aus Kirchen, Freikirchen, Gemeinschaften, Verbänden und natürlich aus dem Blauen Kreuz.

Herzlich, Ihre
Britta und Markus Velten
Hausleitung

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.