Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Aktuelle Infos

Aktuelle Infos

Jahresbericht des Blauen Kreuzes in Deutschland e. V. 2017

Der Jahresbericht des Blauen Kreuzes 2017 wurde fertigestellt
Zum Jahresbericht

 

Jahrbuch Sucht 2018

Pressemitteilung der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (DHS) zum Thema Jahrbuch Sucht.
Pressemitteilung
Webseite der Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

 

Drogen- und Suchtbericht 2017 der Bundesregierung

Am 18. August 2017 hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung den Drogen- und Suchtbericht vorgestellt.
Pressemitteilung
Drogen- und Suchtbericht 2017

 

Rückblick Jesus House 2017 in Eiserfeld

Mehr lesen

 

Kampagne “Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung”

„Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung.“ lautet der Titel der Kampagne des Blauen Kreuzes in Deutschland, die am 15. November startete. Mit der Kampagne, die in Zusammenarbeit mit Altruistfilms (Köln) entstand und von der DAK-Gesundheit finanziert wurde, macht das Blaue Kreuz auf das Problem Sucht aufmerksam – und das direkt und ohne Samthandschuhe. Rund 1,3 Millionen Deutsche sind alkoholabhängig. Etwa 9,5 Millionen Menschen in Deutschland trinken zu viel Alkohol. 73.000 Menschen sterben jährlich allein in Deutschland an den Folgen von Alkohol- missbrauch und rund 1.500 Menschen aufgrund illegaler Drogen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken und darauf aufmerksam zu machen, erzählt das Blaue Kreuz in fünf Kurzfilmen die Geschichten von unterschiedlichen Charakteren: verschiedene Milieus, verschiedene Altersgruppen und Geschlechter. Fünf völlig unterschiedliche Geschichten und dennoch eine Gemeinsamkeit: Alle Hauptfiguren sind in die Abhängigkeit von Suchtmitteln geraten. Mit der Kampagne „Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung.“ möchte das Blaue Kreuz aber nicht nur in der Öffentlichkeit auf das Problem Sucht aufmerksam machen, sondern von Sucht betroffenen sowie suchtgefährdeten Menschen Mut machen, ihre Träume nicht zu vergessen und ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen, anstatt es von Sucht bestimmen zu lassen. Denn jeder Mensch kann sich entscheiden: Für oder gegen ein selbstbestimmtes Leben. Seit dem 2. Dezember machen Großplakate in München, Berlin und Wuppertal auf die Kampagne aufmerksam. Weitere Infos, alle Filme und Plakatmotive zu „Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung.“ gibt es auf der Kampagnen-Website: www.deine-entscheidung.com

 

blu:prevent

Die neue App von blu:prevent steht ab sofort zum Download bereit.
Zur Webseite geht es hier.

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.