Denn er ist ein lebendiger Gott, der ewig bleibt,
und sein Reich ist unvergänglich

Daniel 6,27

Ergänzende Datenschutzerklärung
für die Registrierung im Login-Bereich

Zurück zur Übersicht

Hinweise zum Thema Datenschutz für die Registrierung im Login-Bereich auf der Seite www.blaues-kreuz.de

Für den Blaues Kreuz in Deutschland e. V. und die Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbH (Blaues Kreuz) als Mitglieder im Diakonischen Werk der EKD ist in Datenschutzfragen das „Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz – DSG-EKD)“ vom 15. November 2017 maßgeblich.

Der Login-Bereich ist die gemeinsame Plattform für Informationen, Dateien, Termine, Schulungen etc. und soll die Zusammenarbeit und Vernetzung im Blauen Kreuz erleichtern und verbessern sowie die interne Kommunikation stärken.

Für ehrenamtlich Mitarbeitende benötigen wir gewisse personenbezogene Angaben. Dies sind:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Ein von Ihnen festgelegtes Passwort (Dieses ist im Klartext nicht auslesbar und wird verschlüsselt gespeichert!)
  • Zuordnung zur jeweiligen regionalen oder Ortsebene, um die Plausibilität Ihrer Freischalt-Anfrage prüfen zu können.

Die aus dienstlicher Sicht notwendigen Daten hauptamtlich Mitarbeitender werden zentral eingepflegt; die (optionale) Ergänzung des eigenen Profils um weitere Infos wie Social Media und private Erreichbarkeit obliegt dem einzelnen Mitarbeitenden.

Wenn Sie uns weitere Informationen zu Ihrer Person mitteilen, verarbeiten wir diese auf Basis Ihrer Einwilligung (§ 6 Nr. 2 DSG-EKD).

Welche Angaben jeweils für welchen Nutzerkreis sichtbar sind, ist bei den einzelnen Eingabefeldern in Ihrem Profil vermerkt.

All diese Daten werden verarbeitet, solange wir diese für Ihre Mitarbeit im Blauen Kreuz und ggf. auf Grund gesetzlicher Anforderungen benötigen. Danach werden die Daten gemäß unseres Verfahrensverzeichnisses gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern dem aus rechtlichen Gründen nichts entgegensteht.

Die Löschung Ihres ehrenamtlichen Profils können Sie jederzeit über die E-Mail-Adresse login-bereichnoSpam@blaues-kreuz.de beauftragen. Hauptamtliche Profile werden automatisch nach Dienstaustritt gelöscht.

Alle Daten von anderen Mitarbeitenden, die Sie im Login-Bereich zu sehen bekommen, dürfen nur vertraulich und blaukreuz-bezogen verwendet werden. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit an die Bundeszentrale des Blauen Kreuzes in Wuppertal wenden.

Stand: 29. Oktober 2018

Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen