Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Psychosoziale Beratungsstelle

Coburg

Zielgruppe & Angebot

Wir beraten betroffene Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre und deren Angehörige bei Fragen bezüglich  Alkohol, Medikamente und Drogen. Sowie Mitglieder aus Blau-Kreuz-Gruppen. Kostenlos und auf Wunsch anonym.

Zu uns kommen Betroffene, PartnerInnen, Familienangehörige, FreundInnen, ArbeitskollegInnen und Unternehmen, die sich über mögliche Hilfen informieren möchten.

Vermittlung in Therapie- und Selbsthilfegruppen

Unser Angebot umfasst:

  • Informationen rund um das Thema „Substanzen“, "Abhängigkeit" und „Konsum“  
  • Beratungsgespräche -Sie umfassen Aufklärung, Information und Klärung weiterer möglicher Behandlungsschritte.  
  • Vermittlung in eine stationäre Therapie für Jugendliche und junge Erwachsene – Wir sind bei der Beantragung behilflich und bereiten Sie auf den Klinikaufenthalt vor.

Ambulante Nachsorge

Sie waren in einer stationären Entwöhnungsbehandlung und benötigen noch weitere Unterstützung am Wohnort um die notwendigen Veränderungen, die Sie in der Klinik erkannt haben, in Ihren Alltag zu integrieren? Um dieses zu erreichen, bieten wir Ihnen Nachsorge an. Hier besteht die Möglichkeit zu begleitenden Einzel -, Paar- oder Familiengesprächen. Ferner stehen Ihnen unsere Selbsthilfegruppen zur Verfügung. Nehmen Sie während Ihrer Entwöhnungsbehandlung in Absprache mit Ihrem Einzeltherapeuten Kontakt zu uns auf. Ihr Einzeltherapeut wird die Beantragung für die nachstationäre Behandlung in Absprache mit uns übernehmen. In der Regel werden 20 Termine sowie zusätzlich 2 Termine für Angehörigengespräche bewilligt.

Kontakt

Unsere Beratungsstelle befindet sich im ehemaligen Gemeindehaus Heilig-Kreuz in der Waldsachsener Str. 11 in Coburg / Cortendorf . Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor der Beratungsstelle. Mit dem Bus erreichen Sie uns sowohl vom ZOB, als auch vom Theaterplatz mit der Buslinie 3 in Richtung Dörfles-Esbach. Die Haltestelle heißt „Waldsachsener Straße“. Die Busse fahren Montag bis Freitag von 6.00 – 19.30 Uhr im 30min Takt. Zu Fuß erreichen Sie uns von der Stadtmitte aus, indem Sie zum Kino Utopolis laufen und der Straße Hahnweg bis zum Ende folgen. Gehen Sie dann nach rechts die Waldsachsener Str. hoch. Auf der linken Straßenseite, neben dem Kindergarten, befindet sich das Blaukreuz-Zentrum.

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung. Sollten Sie Fragen an unsere Mitarbeiter/innen haben, finden Sie deren Kontaktdaten hier.

Blaukreuz-Zentrum Coburg

Waldsachsener Straße 11
96450 Coburg
Tel: 09561/90538
Fax: 09561/513480

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.