Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Selbsthilfegruppen

Coburg

Angebote in der Stadt Coburg

Achtung! Neue Anfangszeit bei der BG Coburg!

Montag 18:30-20:00Uhr
Offene Begegnungsgruppe Coburg

für Suchtgefährdete, deren  Angehörige und Kinder 
Die Hauptthemen der offenen Gruppe betreffen die akute Notlage der TeilnehmerInnen und die Basisinformationen über Suchterkrankungen. Umstände, die zur Abhängigkeit führen können, stehen genauso im Fokus, wie Probleme des täglichen Lebens. Auch die Ursachen des Suchtmittelmissbrauchs werden besprochen. Die Motivation zur dauerhaften Abstinenz steht im Vordergrund.
Leiter der Gruppe sind Jürgen Lauer und Fritz Andiel. Die Gruppe trifft sich wöchentlich im Blaukreuz-Zentrum Coburg, in der Waldsachsener Straße 11.                                                                                                             Interessenten können unangemeldet die Gruppe besuchen.
Auskunft unter Telefon 01577 / 3228027

Donnerstag 20:00-21:30 Uhr
Themenzentrierte Gruppe
Die Gruppe ist für Betroffene und deren Angehörige, die bereits  abstinent leben. Im Vordergrund stehen der Krankheitsverlauf und der Gesundungsprozess unter Berücksichtigung der persönlichen Lebensgeschichte. Angehörige erleben durch die Auseinandersetzung mit den angesprochenen Themen ein besseres Verständnis für den suchtkranken Partner bzw. Partnerin. Leiter der Gruppe sind Kurt Westhäuser und Michael Morgenroth. Die Gruppe trifft sich wöchentlich im Blaukreuz-Zentrum Coburg,  in der Waldsachsener Straße 11.                          Anmeldung bitte unter Telefon 09565 / 610098.


 
Donnerstag 18:30-20:00Uhr 
Angehörigengruppe
Es treffen sich Partner und Eltern suchtkranker Menschen. Gemeinsame Unterstützung und Austausch von Erfahrungen mit dem suchtkranken Angehörigen sowie fachliche Information und konkrete Hilfen im Einzelfall stehen zur Diskussion.
Leiterinnen der Gruppe sind Bärbel Pröstler und Doris Täuber. Die Gruppe trifft sich wöchentlich im Blaukreuz-Zentrum Coburg, in der Waldsachsener Straße 11                                                                    
Anmeldung bitte unter Telefon 09523 / 7519

 

 

Angebote im Landkreise Coburg und Kronach

Mittwoch 20:00-21:30Uhr
Offene Begegnungsgruppe Seßlach-Hattersdorf 
für Suchtgefährdete,  deren Angehörige und Kinder
Die Hauptthemen der offenen Gruppe betreffen die akute Notlage der Teilnehmer und die Basisinformationen über Suchterkrankungen. Umstände, die zur Abhängigkeit führen können, stehen genauso im Fokus, wie Probleme des täglichen Lebens. Auch die Ursachen des Suchtmittelmissbrauchs werden besprochen. Die Motivation zur dauerhaften Abstinenz steht im Vordergrund.  
Leiter der Gruppe ist Bernd Dietz und Hubertus Schuster 
Die Gruppe trifft sich wöchentlich im Gemeindehaus Hattersdorf. 
Auskunft unter Telefon  09533 / 980248

Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr
Offene Begegnungsgruppe Neustadt bei Coburg 
für Suchtgefährdete,  deren Angehörige und Kinder
Die Hauptthemen der offenen Gruppe betreffen die akute Notlage der Teilnehmer und die Basisinformationen über Suchterkrankungen. Umstände, die zur Abhängigkeit führen können, stehen genauso im Fokus, wie Probleme des täglichen Lebens. Auch die Ursachen des Suchtmittelmissbrauchs werden besprochen. Die Motivation zur dauerhaften Abstinenz steht im Vordergrund.  

Leiter der Gruppe ist Wolfgang Bauer. 
Die Gruppe trifft sich wöchentlich im Gemeindehaus, Schillerstraße in Neustadt.
Auskunft unter Telefon  03675 / 702526
 
Montag 19:00-20:30Uhr
Offene Begegnungsgruppe Mitwitz 
für Suchtgefährdete, deren Angehörige und Kinder
Die Hauptthemen der offenen Gruppe betreffen die akute Notlage der Teilnehmer und die Basisinformationen über Suchterkrankungen. Umstände, die zur Abhängigkeit führen können, stehen genauso im Fokus, wie Probleme des täglichen Lebens. Auch die Ursachen des Suchtmittelmissbrauchs werden besprochen. Die Motivation zur dauerhaften Abstinenz steht im Vordergrund.

Leiter der Gruppe ist Jürgen Meindlschmidt.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich in der Generationenbegegnungsstätte der Diakonie Mitwitz e.V., in der Schulstraße 8, in Mitwitz.
Auskunft unter Telefon  0157 / 39176217

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.