Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Über uns

Coburg

Wer wir sind

Der Ortsverein Coburg Stadt und Land ist eine Untergliederung des Bundesverbandes  Blaues Kreuz in Deutschland e.V., mit Sitz in Wuppertal.

Die Anfänge des Blauen Kreuzes im Landkreis Coburg gehen auf die Gruppengründung in Neustadt bei Coburg im Oktober 1978 durch Ulrike Knauf zurück.

Die Ortsvereinsgründung in Coburg erfolgte dann im September 1985 nachdem hier im Februar 1983 die erste Selbsthilfegruppe entstand. Heute stehen sechs Gruppen im Landkreis Coburg und Kronach für Menschen mit Suchtproblemen zur Verfügung.                                                       Auch Kinder, Jugendliche, Partnerinnen und Partner von suchtkranken Menschen finden bei uns Hilfe.

Die Leitung des Ortsvereins Coburg Stadt und Land liegt in den Händen des erweiterten ehrenamtlichen Vorstandes.

Vorstandsvorsitzender ist Jürgen Lauer.

Über 25 ehrenamtliche Helfer sind die Basis des Blauen Kreuzes in Coburg. Sie übernehmen neben der Gruppenleitung unterschiedlichste Aufgaben. Begleitung zur stationären Therapie, Öffentlichkeitsarbeit, Krankenbesuche, Aufklärungsarbeit im Bezirksklinikum Obermain, in Kutzenberg und in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst im Klinikum Coburg. Sie arbeiten ebenfalls Hand in Hand mit den hauptamtlichen Fachkräften des Blaukreuz-Zentrums Coburg zusammen.

Im Blaukreuz-Zentrum findet die Kinder- und Jugendarbeit statt. Hier ist auch der Ausgangspunkt des betreuten Einzelwohnens für suchtkranke Menschen

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.