Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Ambulant Betreutes Wohnen für Abhängigkeitskranke

Würzburg

Wir helfen

Wir helfen Menschen mit einer Suchterkrankung in Ihrer eigenen Wohnung!

Was ist Ambulant Betreutes Wohnen?

  • Es ist eine aufsuchende, sozialpädagogische Betreuung
  • Wir besuchen unsere Klienten in der eigenen Wohnung
  • Durch individuelle Beratung, Begleitung und Förderung helfen wir suchtkranken Menschen, sich in ihrem Alltag zurecht zu finden

Das Ambulant Betreute Wohnen richtet sich an Menschen

  • mit einer Suchterkrankung
  • die eine dauerhafte Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltags brauchen

Artikel "Raus aus der Isolation" aus der Mainpost vom 24. August 2016 (ca. 130 KB) als PDF herunterladen

Wir unterstützen Sie bei der:

  • Finanziellen Absicherung des Lebensunterhalts
  • Suche oder Erhalt des Arbeitsplatzes
  • Vermittlung und wenn nötig Begleitung zu Ämtern, Jobcenter, Ärzten usw.
  • Abstinenzmotivation sowie Rückfallvorbeugung und Rückfallbearbeitung
  • Bewältigung von persönlichen Krisen und schwierigen Situationen
  • Sinnvollen Freizeitgestaltung

Darum geht es:

  • Ein (möglichst) selbstbestimmtes Leben führen
  • Persönliche und berufliche Entwicklung
  • An der Gesellschaft teilhaben

Wir helfen Ihnen, das Ziel zu erreichen: BEFREIT LEBEN LERNEN!

 

 

WG-Bewohner: "Nie wieder Alkohol!" Main Post, 5. September 2018

Main Post Artikel 05.09.2018 (ca. 210 KB)

 

"Ungestört alt werden dürfen - Mit „Gut Harmony“ hilft Nicole Kanclerski kranken Tieren und benachteiligten Menschen", Main Post 8. Januar 2018

Main Post Artikel 08.01.2018 (ca. 245 KB)

 

"Dem Chaos entronnen", Main Post, 15. Dezember 2018

Main Post Artikel 15.12.2017 (ca. 245 KB)