Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Termine

Termine

Selbsthilfegruppe Hanau

Wann: Treffen Montags 19:00,19:30 Start der Gruppe
Einzelgespräche möglich
Wo: Baptistengemeinde Hanau, Eingang über Hinterhof
Am Frankfurter Tor 16, 63450 Hanau

Selbsthilfegruppe Steinau

Wann: Treffen Dienstags 19:30
Wo: Baptistengemeinde Steinau
Am Steines 15, 36396 Steinau an der Straße

Wöchentliche Selbsthilfegruppe

Regelmäßige Veranstaltungen 

Gelegentlich gemütliches Beisammensein

Blue Cinema Kinovorstellungen
Osterspaziergang
Pfingstausflug
Sommerfest
Weihnachtsfeier

 

Termine Hessen

5.-8.5.2022 SEMINAR FÜR ANGEHÖRIGE VON SUCHTKRANKEN

Thema: Angehörige – mehr als „Co“. Vom Verstehen zu Verständnis und Selbstfürsorge
Referentin: Barbara Weigelt
Informationen: Flyer zum Download demnächst hier.

8.-11.12.2022 BESINNUNGSWOCHENENDE IN BURBACH-HOLZHAUSEN

Thema: noch nicht bekannt
Referent: Tjard Jacobs

18.-21.5.2023 SEMINAR FÜR ANGEHÖRIGE VON SUCHTKRANKEN

Thema: noch nicht bekannt
Referentin: Barbara Weigelt

7.-10.12.2023 BESINNUNGSWOCHENENDE IN BURBACH-HOLZHAUSEN

Thema: noch nicht bekannt
Referentin: Andrea Schmidt (angefragt)

MITARBEITERSCHULUNGSWOCHENENDE

Neben den Praxisbegleitungen bieten wir jährlich ein Wochenendseminar für ehrenamtlich Mitarbeitende an. Ein ganzes Wochenende wird intensiv an einem bestimmten – für die ehrenamtliche Helfertätigkeit relevanten Thema gearbeitet. Zielgruppe sind Mitarbeiter und Interessierte aus unseren Gruppen.

25.-27.3.2022 IN BURBACH-HOLZHAUSEN MIT VERTRETERVERSAMMLUNG

Thema: noch nicht bekannt
Referent: Peter Glöckl (angefragt)

24.-26.3.2023 IN BURBACH-HOLZHAUSEN MIT VERTRETERVERSAMMLUNG

Thema: noch nicht bekannt
Referent: noch nicht bekannt

PRAXISBEGLEITUNGEN

Eine der wichtigsten Aufgaben des Landesverbandes ist die Förderung der ehrenamtlichen HelferInnen in unseren Gruppen durch Information und Austausch, Aus- und Weiterbildung, Coaching und Reflexion.

Hierzu werden im Laufe des Jahres in den verschiedenen Regionen so genannte Praxisbegleitungen angeboten.Sie greifen aktuelle Fragen der Gruppenarbeit auf. Die Verantwortlichen der Gruppen treffen sich für einen Tag, um sich

  • mit ihren Fragen und Problemen zur Gruppenarbeit auszutauschen
  • ein thematisches Impulsreferat zu hören
  • das Thema in Kleingruppenarbeit zu vertiefen
  • miteinander Gemeinschaft zu pflegen.

Durch die Praxisbegleitungen sollen die Persönlichkeitskompetenzen der Ehrenamtlichen gestärkt und ihr Wissen um Suchtzusammenhänge und Hilfemöglichkeiten erweitert werden.

Einmal im Jahr treffen sich die Ehrenamtlichen hessenweit zu einem Mitarbeiter-Schulungs-Wochenende. An diesem Wochenende findet auch die Jahresvertreterversammlung des LV statt.

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.