Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Sucht- und Angehörigen- beratung

Sucht- und Angehörigenberatung

Ihre Fragen, Ihre Gedanken?

  • Haben Sie den Gedanken, dass Sie zu Alkohol und Medikamenten greifen, um besser entspannen oder Probleme bewältigen zu können?
  • Oder ist Ihnen aufgefallen, dass Sie zunehmend mehr Alkohol oder Medikamente brauchen, als Sie eigentlich wollen?
  • Vielleicht sind Sie ja auch am Arbeitsplatz oder im privaten Bereich auf Ihr Verhalten angesprochen worden?
  • Könnte es sein, dass Sie von einem Menschen in Ihrer näheren Umgebung den Eindruck haben, dass er oder sie zuviel Alkohol trinkt oder Medikamente nimmt.

 

Bleiben Sie doch mit Ihren Fragen nicht allein!

  • Bei uns erhalten Sie kompetente, professionelle und individuelle Beratung: kostenlos, unverbindlich, persönlich, telefonisch, per Email, oder auch anonym.
  • Wir informieren Sie gerne über Hintergründe der Suchterkrankung, wie Sie die Krankheit überwinden können, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt: ambulante oder stationäre oder sonstige.
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Unser Angebot richtet sich an:

  • Suchtgefährdete und Abhängige (vor allem von Alkohol und Medikamenten)
  • Angehörige Erwachsene sowie Kinder, Jugendliche & junge Erwachsene
  • sonstige Interessierte

 

Wir bieten Ihnen:

  • Informations- und Beratungsgespräche
  • Einzel-, Paar- und Familienberatung für Betroffene und Angehörige
  • Vermittlung in ambulante und stationäre Behandlungen und begleitende Betreuung vor, während und nach dieser Zeit
  • Hilfe bei der Klärung von Kostenfragen
  • Informationsmaterial und Fachliteratur

 

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.