Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Wir über uns

Wir über uns

Ohne Alkohol leben?  Geht das überhaupt?

Befreit leben lernen ohne Suchtmittel ist unser gemeinsames Ziel. „Wer Sorgen hat, hat auch Likör...“ heißt es schon bei Wilhelm Busch. Krisen lassen sich jedoch nicht mit Alkohol lösen - im Gegenteil, der Alkohol schafft neue Probleme, bis er sogar zum Hauptproblem wird.

„Na logisch...!“

Selbst wenn du nicht sicher bist, ob es bei dir schon so „schlimm“ ist - bei uns triffst du auf Gleichgesinnte, denen es genau so geht wie dir.  Bei uns sind auch die Angehörigen herzlich willkommen.

Schau doch einfach mal am nächsten Dienstag bei uns herein. Wir freuen uns auf deinen Besuch!
 

Wer oder was ist das Blaue Kreuz?

Das Blaues Kreuz in Deutschland (BKD e.V.) ist ein christlicher Suchtkrankenhilfeverband. Wir sehen unseren Auftrag darin, Suchtkranken und Angehörigen zeitgemäß und kompetent zu helfen und einer Suchtentwicklung vorzubeugen. 

"befreit leben lernen" lautet unser Motto. Abstinenz ist ein Gewinn an Lebensqualität und Freiheit, von der alle Betroffenen und Angehörigen profitieren können. Befreit von Sucht lebt es sich leichter und das können wir lernen.
 

Unsere Begegnungsgruppe

Die Begegnungsgruppe besteht derzeit aus ca. zehn bis fünfzehn regelmäßigen Besucherinnen und Besuchern ganz unterschiedlicher Herkunft. Wir haben ein gemeinsames Problem: Alkoholismus.

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Betroffenen, Angehörigen und Interessierten. Du brauchst also keine Bedenken oder Angst zu haben - bei uns triffst Du auf Gleichgesinnte, die vermutlich ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie Du. Es gibt keinen Grund sich zu schämen, wenn Du oder auch ein Angehörige/r von Dir ein Suchtproblem hat. Jeder von uns weiß, wie es sich "anfühlt" und jeder von uns stand mal am Anfang.

 

Achim Becker:
„Ich habe die Gruppe gegründet und viel Herzblut hinein gegeben. Es macht mir Freude, mit den Gruppenmitgliedern zusammen zu sein. Unsere Gruppe ist nicht nur eine Dienstags-Gruppe. Wir treffen uns auch unter der Woche und helfen uns gegenseitig. Ich weiß, dass Jesus die Gruppe segnet.“

Telefon: 05141/560505

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.