Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Information

Wuppertal

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihren Weg der Veränderung!

!!! Achtung !!!

Persönliche Gespräche vor Ort sind ab dem 25.01. bis voraussichtlich 06.03.2021 nur in Ausnahmefällen möglich.
Es gibt allerdings die Möglichkeit über Telefon oder Videokonferenz Kontakt mit uns aufzunehmen.
Wenn Sie einen Termin wünschen, erreichen Sie uns unter: 0202 / 250 279 30 oder
per Fax: 0202 / 250 279 35 oder

E-Mail senden

Aufgrund der angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung von Corona, kann die offene Sprechstunde, unsere Gruppenangebote und die Einzelgespräche derzeit nur telefonisch oder per Video stattfinden.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie bald (wieder) persönlich begrüßen zu dürfen!

Ihr Beratungsstellen-Team

 

Bitte nutzen Sie gegebenenfalls unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie zurück.

Spenden zur Finanzierung unserer Arbeit sind willkommen.

Wir bieten Hilfe für alle Wuppertaler Bürger und Bürgerinnen, die Informationen zum Thema Alkoholkonsum und Medikamentenmissbrauch wünschen,

  • die als Angehörige (Partner, Kinder, Eltern...), FreundInnen, NachbarInnen, KollegInnen von gefährdeten bzw. abhängigen Menschen Unterstützung benötigen.
  • die auf Grund ihrer beruflichen Tätigkeit (Personalverantwortliche, ErzieherInnen, LehrerInnen) mit Abhängigkeit konfrontiert sind.
  • die sich selber gefährdet oder abhängig fühlen.

Haben Sie Fragen oder wollen Sie mit uns einen Termin vereinbaren, erreichen Sie uns unter:
0202 / 250 279 30 oder per Fax: 0202 / 250 279 35 oder

E-Mail senden

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.