Informationen

Detmold

Ambulant Betreutes Wohnen

Ein Hilfsangebot für suchtkranke Bürgerinnen und Bürger aus den Kreisen Lippe und Herford, die besonderer Unterstützung bedürfen.

Unser Angebot richtet sich an alkohol-, medikamenten- und mehrfachabhängige Frauen und Männer, denen eine ambulante Unterstützung zur Bewältigung der persönlichen Aufgaben hilft. Dazu bieten wir Ihnen eine alltagsnahe Beratung, Begleitung und Unterstützung. In der Regel wird die Betreuung ambulant durch Hausbesuche in Ihrer eigenen Wohnung durchgeführt. Verschiedene Gruppenangebote ergänzen die Unterstützungsangebote.

In Bad Salzuflen bieten wir auch 15 Zimmer in Wohngemeinschaften und Apartments zur Nutzung während der Betreuung an.

Sie suchen:

  • ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte
  • Hilfen bei der Bewältigung und Organisation des Alltags
  • Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit Ihrem Suchtproblem
  • Orientierung im bürokratischen Dschungel
  • Kontakte

Wir bieten:

  • Einzelgespräche
  • Raum für Ihre Sorgen und Probleme
  • Begleitung in schwierigen (Lebens-) Situationen
  • Förderung / Stabilisierung der Abstinenzmotivation
  • Rückfallvorbeugung und Rückfallbearbeitung
  • Hilfestellung bei der Verwirklichung sozialer Rechte
  • Anregung zur Freizeitgestaltung
  • Begleitung bei Ämtergängen ö.ä.
  • Gruppenangebote: Freizeitgestaltung, Kochgruppe u.a.m.

Dauer und Häufigkeit der Kontakte werden nach Ihrem Bedarf mit Ihnen abgesprochen.

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.