Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Fachstelle Sucht

Hagen

Sehr geehrte Kunden und Kooperationspartner,

Das Blaue Kreuz Hagen zieht um

Die beiden Bereiche des Blaukreuz-Zentrum Hagen „Fachstelle Sucht – Beratungsstelle“ und „Ambulant Betreutes Wohnen“ sowie deren Verwaltung ziehen im Oktober gemeinsam in neue Räumlichkeiten in der Körnerstraße 45, Hagen- Mitte.

Die bisher einzelnen Adressen Hindenburgstraße und Zur-Nieden-Straße werden zugunsten einer zukünftigen Gemeinschaft verabschiedet. Die Zusammenarbeit wird verstärkt, wenn auch darauf geachtet wird, dass beide Angebote weiterhin eigenständig als bewährte zuverlässige Hilfen in Fragen von Suchterkrankungen zur Verfügung stehen.

Vom 15.10. bis 19.10.2018 finden keine Termine in der Fachstelle Sucht statt.                                                 Ab dem 22. Oktober sind sowohl die Fachstelle als auch das Ambulant Betreute Wohnen unter der gemeinsamen Telefonnummer 02331 / 933745-0 zu erreichen.

 

Wir beraten Frauen und Männer bei Fragen bezüglich Alkohol, Glücksspiel, Medikamenten, und PC-Gebrauch.
Kostenlos und auf Wunsch anonym.

Zu uns kommen Menschen, die selbst betroffen sind oder mit Betroffenen in Kontakt stehen und sich über mögliche Hilfen informieren möchten.

Unser Angebot umfasst:

  • Informationen rund um das Thema "Abhängigkeit"
  • vertrauliche Beratung für Betroffene und Angehörige
  • Vermittlung (auch Antragstellung) in ein für Sie passendes Behandlungsangebot
  • Ambulante Rehabilitation bei Abhängigkeitserkrankung
  • Vermittlung in Entgiftungen
  • Beratung bezüglich MPU
  • Beratung und Information auch in polnischer Sprache

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.