Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Selbsthilfe-ONLINE

Freiburg

Herzliche Einladung!
Kommen Sie mit zu uns, in unsere ONLINE-Gruppe Freiburg:

Samstag, 30. Oktober 2021, ab 18:00 Uhr

Um am Gruppenabend teilzunehmen, klicken Sie bitte auf diesen Link: 
https://bluemeeting.blaues-kreuz.de/BK-Freiburg

(Bitte beachten Sie, dass Sie bitte nicht vor 17:40 Uhr an der Selbsthilfe-ONLINE beitreten („einloggen“),
da dies für Sie [also dem Teilnehmenden] zu Irritationen führen kann. Dies ist technisch bedingt.)

Falls Sie Hilfe benötigen:
Anleitung für Teilnehmer mit  PC/Notebook
Anleitung für Teilnehmer mit Smartphone
Oder rufen Sie jemand an, der Ihnen Hilfestellung geben kann:
0761-4011893 (Haller) oder Kontakte auf einen Blick
Weitere Tipps zu Bluemeeting: hier lesen

 

Das Blaue Kreuz in Freiburg bietet eine zusätzliche Gruppe an. Eine ONLINE-Gruppe. In den letzten Jahren setzten sich vor allem in der Wirtschaft verschiedene digitale Abläufe durch. Die COVID-19-Pandemie beschleunigte die digitale Welt in einem Tempo, das zuvor keiner für möglich gehalten hätte. Vor allem mussten andere Bereiche  -auch private Bereiche-  ebenfalls elektronische Möglichkeiten in Anspruch nehmen. Das wurde in der Zeit von CORONA sehr deutlich. Home-Office wurde zum großen Schlagwort. Forderungen nach Abstand halten, Kontakte vermeiden und etliches mehr mussten erfüllt werden. Damit war auch eine deutliche Zunahme der Vereinsamung verbunden. Menschen, die krankheitsbedingt Hilfe und Unterstützung dringend benötigen. Diese Veränderungen hinterließen Spuren. Diese Spuren waren auch beim Blauen Kreuz sehr deutlich sichtbar. Die analogen Stuhlkreise in Freiburg mussten schließen (von Mitte März bis Anfang Juni 2020). Und nun erneut während der „zweiten Welle“ seit dem 16.12.2020.
Die Bundeszentrale des Blauen Kreuzes in Wuppertal war nicht untätig und stellte in der Zwischenzeit den Ortsvereinen und Begegnungsgruppen eine Plattform für Videokonferenzen bereit. Damit wurden Voraussetzungen und Möglichkeiten für ONLINE-Gruppen geschaffen.

Der Ortsverein Freiburg des Blauen Kreuzes hat sich einer Entscheidung, das elektronische Medium einzusetzen nicht leicht gemacht. Dabei standen etliche Überlegungen im Vordergrund:
    • Die Online-Arbeit kann den analogen Stuhlkreis nie ersetzen.
    • Die Online-Gruppenarbeit ist eine weitere Möglichkeit, suchtkranke Menschen zu erreichen, besonders in Zeiten,
       in denen die analoge Gruppenarbeit nicht ausgeübt werden kann, nicht ausgeübt werden darf.
    • Die Online-Gruppenarbeit kann auch jene „erreichen“, die einen zu weiten Anfahrtsweg nach Freiburg haben und
       jene, die in ihrem näheren Umfeld keine Selbsthilfegruppe haben.
Doch die Hilfe zur Selbsthilfe steht für das Blaue Kreuz ganz oben. Daher hat der Ortsverein Freiburg das Online-Verfahren mit Hilfe der Bundeszentrale des Blauen Kreuzes in Wuppertal die Online-Gruppenarbeit eingerichtet.
Die Online-Gruppe trifft sich alle zwei Wochen.

Den nächsten Termin finden Sie auf dieser Seite ganz oben. Den Link dazu finden Sie direkt darunter.
Wenn Sie sich mit einen PC (mit Kamera und Mikrofon) oder Notebook einloggen, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Standardbrowser nicht der „Internet Explorer“ ist. Dieser ist zu alt und führt zu einer Fehlermeldung.
Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen, wenn Sie sich einloggen! Haben Sie Mut.