Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Beratungsstelle Würzburg

Wir über uns:

Wir sind eine Beratungsstelle für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie deren Angehörige. Unsere Einrichtung steht allen Menschen unabhängig von Konfession oder Nationalität offen. Wir beraten auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes. Die MitarbeiterInnen stehen unter Schweigepflicht.

Ambulant Betreutes Wohnen

Wir helfen Menschen mit einer Suchterkrankung in Ihrer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft des Blauen Kreuzes!

mehr erfahren

 

 

GEMEINSAM ECHT FREI

Wir starten mit einem neuen Jahresthema ins Jahr 2020

Wie werde ich frei? Wie bleibe ich es? Und was heißt es, „gemeinsam echt frei“ zu leben und meine Freiheit zu gestalten? Selbst für suchtmittelfrei Lebende gibt es Gefährdungen, nicht wirklich frei zu leben. Wo liegen hier gemeinsame Herausforderungen? Wie erreichen wir in den unterschiedlichen Situationen mehr Lebensqualität? Wie üben wir es, gemeinsam echt frei zu leben?

Mit dem Jahresthema 2020 „Gemeinsam echt frei“ möchten wir uns diesen Fragen in besonderer Weise widmen und das Jahr über immer wieder Impulse geben, darüber nachzudenken und immer mehr dem nachzuspüren, was Freiheit und „gemeinsam echt frei“ zu sein, bedeutet. Den ersten Aufschlag machen wir mit der ersten Ausgabe des Magazins BLAU im Jahr 2020. Lassen Sie sich inspirieren und einladen, das Jahresthema für sich persönlich, aber auch in Ihrem Landesverband und Ihrer Gruppe zu bearbeiten und zu verinnerlichen.

mehr erfahren

 

Aktion: "Wir schenken ihnen reinen Wein ein!"

am Samstag, 26. Oktober 2019

Wenn an einem goldenen Oktober-Tag in der Fußgängerzone von Würzburg, ein Info Stand mit dem Motto „Wir schenken Ihnen reinen Wein“ ein steht und tatsächlich Bocksbeutel zur „Probe“ einladen, bekommt man durchaus eine gewisse Aufmerksamkeit. Es war auf den ersten Blick nicht für Jedermann erkennbar, dass es sich nicht um eine Werbeaktion der Winzergenossenschaft Mainfranken handelt, sondern um eine Aktion des Blauen Kreuzes Würzburg und einem Team „mittelfränkischer“ Blaukreuz-Aktivisten.

mehr erfahren

 

An jedem 10. wird gefeiert

Das Blaue Kreuz eröffnet im Landkreis Würzburg eine neue WG für Suchtkranke

"Alles, was er erreicht hat, weiß Jens H. (Namen geändert),kann er schlagartig zerstören. Mit einem einzigen Glas.Einem Schluck. „Deshalb war ich heuer auch nicht beim Stadtfest“, sagt der Klient des Blauen Kreuzes, der seit vierJahren trocken ist. Auch wenn vier Jahre eine lange Zeit sind: „Das Stadtfest ist mir noch zu gefährlich.“ Sein Mitbewohnerin der WG des Blauen Kreuzes, Willi S., nickt. Er weiß aus eigener Erfahrung, wie schnell man einen Rückfall baut."
 

mehr erfahren

 

 

Bundestreffen 2020

5. - 7. Juni 2020 in Puschendorf

Sei dabei! Bundestreffen des Blauen Kreuzes in Deutschland vom 5. bis 7. Juni 2020. Erlebe Begegnungen, Musik, Workshops, Gottesdienst und vieles mehr. Wir werden gemeinsam lachen, singen, Gott loben und die Freiheit feiern. Gefeiert wird neben dem 135-jährigen Bestehen des Blauen Kreuzes in Deutschland auch das 25-jährige Bestehen des Diakoniewerks des Blauen Kreuzes. Weitere Infos und Anmeldung auf 

www.blaues-kreuz.de/bundestreffen

 

 

"Suchtwelten"

am 8.11.2019 in Würzburg

Unter dem Motto „Zwei Promille-Astronauten auf Ihren Flug zurück ins Leben“ erzählten Stephanie Karasch und Jürgen Ungerer an diesem Abend aus Ihrer eigenen Sucht-Welt.

mehr erfahren