Blaues Kreuz Intern
Login-Bereich

Abbrechen

Sucht-hilfe-Lehrgang

Bayern

Ehrenamtliche Suchthilfe

In der Suchtselbsthilfe in Bayern gehen wir davon aus, dass die Selbsthilfegruppen des Blauen Kreuzes sich zu den Angeboten der Fachstellen für Suchtfragen ergänzen. Deshalb bieten wir für die ehrenamtlich Tätigen eine qualifizierte Ausbildung für ihre aktive Mitarbeit in den Selbsthilfegruppen an.

Sie haben Interesse?

Unsere Ausbildung richtet sich an Betroffene und Angehörige, die in Selbsthilfegruppen aktiv mitarbeiten und an Interessierte, die in anderen Zusammenhängen mit suchtbetroffenen Menschen zusammenarbeiten.

Sie sind bereit,

  • sich auf neue Erfahrungen einzulassen,
  • eigene Stärken und Schwächen wahrzunehmen,
  • sich weiter zu entwickeln und zu verändern,
  • sich auf eine Zusammenarbeit in einer festen Gruppe einzulassen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie zum ehrenamtlichen Suchtkrankenhelfer auszubilden. Von allen Teilnehmenden erwarten wir, während der Seminare auf Alkohol und Drogen zu verzichten.

Was erwartet Sie?

Die Seminare thematisieren Entstehung, Verlauf und mögliche Ursachen einer Suchterkrankung. Wir beschäftigen uns mit der Frage, was das Leben mit einem suchtkranken Menschen für die Angehörigen bedeutet. Das Seminar behandelt rechtliche, organisatorische und seelsorgerische Fragestellungen. Wir vermitteln praktische Fähigkeiten für die Mitarbeit in den Gruppen, zum Beispiel Kenntnisse der Gesprächsführung. Das Hinterfragen der Helfermotivation und die Helferpersönlichkeit sind ebenso Bestandteil der Ausbildung.

Die Ausbildung ist durch das 120-Stunden-Programm der Diakonie Deutschland auch mit erfolgreicher Beendigung zertifizierbar (Sie erhalten ein anerkanntes Zertifikat).

Wenn Sie sich für die nächsten Seminartermine interessieren, fragen Sie diese bei unseren Bildungsreferenten Olaf Steding und Sophia Neuschwander an.

Gruppenleitung lernen

Suchthilfe-Seminar

Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe nach Diakonie Standards (ehemals Suchtkrankenhilfe)

Beginn einer neuen Aubildungsreihe war im November 2023 (Termine im Überblick siehe hier)

Beginn einer neuen Ausbildungsreihe kommt im Frühjahr 2025
Diese neue Ausbildungsreihe wird über vier Blöcke, jeweils von Donnerstag, 14 Uhr, bis Sonntag, Abreise nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr, stattfinden. 90% der Ausbildungseinheiten werden in bewährter Präsenzform stattfinden. Die schriftliche Anmeldung ist erst nach der Bestätigung durch den Landesverband verbindlich. Bei einer Absage durch den Teilnehmer fallen Ausfallkosten an (siehe Allgemeine Reisebedingungen). Die restlichen 10 % der Ausbildungseinheiten werden an insgesamt sechs Abenden á 2 Stunden online stattfinden.
Die Ausbildungsreihe wird Ende 2026 abgeschlossen.
Für sechs Onlineabende in 2025/2026 werden mit der Rechnung für Block II zusätzlich 50 € berechnet.

Wer: Ehrenamtliche oder potenzielle Ehrenamtliche in der Selbsthilfe
Wann: Block I, Donnerstag, 6.02. bis Sonntag, 9.02.2025 (nach dem Mittagessen)
Ort: Haus Lutherrose, Friedrich-Bauer-Str. 5, 91564 Neuendettelsau
Leitung: wird intern noch geregelt
Kosten: kommt noch
Anmeldung: für die gesamte Ausbildungsreihe bis spätestens Freitag, 20.12.2024
Geschäftsstelle Landesverband Bayern
Flötnerstr. 6, 90489 Nürnberg
Tel 01573 - 8983285

Anmeldung siehe Formular unten

Formular Seminaranmeldung WORD

herunterladen, ausfüllen, speichern und gleich per E-Mail an Julia in der Verwaltung schicken

E-Mail Verwaltung verwaltung(at)blaues-kreuz-bayern.de

Jetzt downloaden

Formular Seminaranmeldung PDF

herunterladen, ausfüllen, speichern und gleich per E-Mail an Julia in der Verwaltung schicken

E-Mail Verwaltung verwaltung(at)blaues-kreuz-bayern.de

Jetzt downloaden

Sucht-krankenhilfe

Fortsetzung Reihe 2022

Termine: Seminar Block V
                27.-30. Juni 2024
Ort: Haus Lutherrose, Friedrich-Bauer-Str. 5, 91564 Neuendettelsau
Leitung: Karina Bauer (BK-Beratungsstelle Würzburg),
               Oskar und Sybille Münch und Team
Kosten: 290 € im DZ pro Person

Suchthilfe-Ausbildung

Fortsetzung Reihe 2023

Termine: Online-Einheit 1: Mittwoch, 10.01., 19–21 Uhr
               Seminar Block II: 08.-11.Februar 2024
               Online-Einheit 2: Dienstag, 16.04, 19–21 Uhr
               Online-Einheit 3: Mittwoch, 05.06., 19–21 Uhr
               Online-Einheit 4: Montag, 01.07., 19–21 Uhr
               Seminar Block III: 12.-15. September 2024
               Online-Einheit 5: Dienstag, 26.11., 19–21 Uhr
Ort: Haus Lutherrose, Friedrich-Bauer-Str. 5, 91564
         Neuendettelsau (Block II),
         Centrum Mission EineWelt,
         Johann-Flierl-Straße 22,
         91564 Neuendettelsau (Block III)
Leitung: Olaf Steding und Team
Kosten: DZ 290 € pro Person

Sie möchten Helfen?
Spenden Online. Schnell und sicher.