News

aus dem Blauen Kreuz

Für mehr Leben | Neuer Imagefilm des Blauen Kreuzes Deutschland

Was ist der Herzschlag des Blauen Kreuzes? Wie begleiten wir Menschen auf dem Weg aus der Sucht?
Mehr erfahren

Wirf dein Geld nicht aus dem Fenster!

Europaweite Aktion zur Sichtbarmachung der Gefahren von Sportwetten und Sportwettenwerbung
Mehr erfahren

Wirf dein Geld nicht aus dem Fenster!

Europaweite Aktion zur Sichtbarmachung der Gefahren von Sportwetten und Sportwettenwerbung
Mehr erfahren
Foto: priscilla-du-preez/unsplash.com

Gemeinsame Forderung der fünf Sucht-Selbsthilfeverbände zur Verminderung alkoholbedingter Gesundheitsschäden

Deutlich bessere Regelungen zum gesellschaftlichen Umgang mit Alkohol in Deutschland fordern die in der Deutschen…
Mehr erfahren
Foto: priscilla-du-preez/unsplash.com

Kinder und Jugendliche besser vor den Produkten und Praktiken der Alkoholindustrie schützen!

Deutlich bessere Regelungen zum gesellschaftlichen Umgang mit Alkohol in Deutschland fordern die in der Deutschen…
Mehr erfahren

Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern bietet Drachenherz Hagen

Zum Projekt "Drachenherz Hagen" ist jetzt ein Beitrag im WDR erschienen
Mehr erfahren

Neubauprojekt des Blaukreuz-Zentrums Schindelbach ist gestartet

Das Blaukreuz-Zentrum Schindelbach (Sachsen) eröffnet seit nunmehr fast 40 Jahren suchtkranken Frauen eine Chance,…
Mehr erfahren

Steigender Cannabiskonsum, weniger Gesundheitsschutz!

Über die Folgen des Cannabisgesetzes für Deutschland und Europa
Mehr erfahren

Steigender Cannabiskonsum, weniger Gesundheitsschutz!

Über die Folgen des Cannabisgesetzes für Deutschland und Europa
Mehr erfahren

Neues Drachenherz-Angebot startet in Spremberg

Beratung für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien
Mehr erfahren

Aussagen, die Sie mit "Ja" beantworten, bitte ankreuzen

Ihr Ergebnis


Frage(n) wurden mit 'ja' beantwortet,
Frage(n) wurden mit 'nein' beantwortet.


Wie viele Fragen haben Sie mit Ja beantwortet? Aus dem Ergebnis können Sie Ihre Situation erkennen:

1 x JA
Wenn Sie eine Frage mit JA angekreuzt haben, empfehlen wir Ihnen, sich und Ihre Trinkgewohnheiten genau zu beobachten und Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren.

2 oder mehrmals JA
Wenn Sie zwei oder mehr Fragen mit JA angekreuzt haben, brauchen Sie Hilfe. Es besteht die Gefahr, dass sich aus „harmlosen“ Gewohnheiten eine Abhängigkeit entwickelt hat.

Sie möchten helfen?
Spenden Sie online. Schnell und sicher.