Angebote in Ihrer
Umgebung

Selbsthilfegruppen
Beratungsstellen
Einrichtungen
spezielle Angebote

Aktuelles

Neue Suchtpräventions-App für Jugendliche

blu:app des Blauen Kreuzes in Deutschland ist seit dem 22. November kostenlos verfügbar

Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung.

Blaues Kreuz in Deutschland startet deutschlandweite Kampagne

Modellprojekt zur Erfassung quantitativer Daten von Kindern aus Suchtfamilien

Im Rahmen des Aktionsplanes Sucht wird das NRW-Netzwerk „Kinder süchtiger Mütter und Väter“ ein...

Alkohol - die legale Droge

Die BundesPsychotherapeutenKammer (BPtK) hat ein brilliantes 41-seitiges Papier zu „Alkohol als...

Blaues Kreuz auf Instagram

Das Blaue Kreuz ist nun auch auf Instagram, einem kostenlosen Online-Dienst zum Teilen von Fotos...

Clipserie von blu:prevent auf YouTube

Seit dem 1. August ist blu:prevent auf Youtube dabei mit einer eigenentwickelten Videoclip-Reihe....

Der Blaues Kreuz in Deutschland e. V. sucht zum 01.10.2016 einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w) für die Schulsozialarbeit in Zwönitz.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis Februar...

Video-Clip, knapp 3 Minuten.

Kurze Erklärung, wie das Blaue Kreuz arbeitet.

Buchtipp des Monats:

Generation „Social Media"

Wie digitale Kommunikation Leben, Beziehungen und Lernen Jugendlicher verändert. Über die Auswirkungen digitaler Kommunikation wird viel spekuliert: Dem Versprechen, dass Neue Medien uns dabei helfen, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, unser Leben einfacher und gehaltvoller zu gestalten und unsere Arbeit zielstrebig und effizient zu erledigen, misstrauen viele Menschen zu Recht.

{mehr}

Umfrage:

Welche der folgenden Personen hat den ersten LSD-Trip der Welt gehabt?

Albert Hofmann
Timothy Leary
Aldous Huxley